Mit „Schirm, Charme und Melone“ & „Der Butler“

Auch der BLITZ-Verlag trauert um den großartigen britischen Schauspieler Daniel Patrick Mcnee.

Der am 6. Februar 1922 in London geborene Mcnee starb vor wenigen Tagen (am 25. Juni 2015) im Alter von 93 Jahren .

Vor allem die Rolle als John Steed in der Serie Mit Schirm, Charme und Melone  (The Avengers) machte ihn an der Seite seiner charmanten, erotischen, scharfzüngigen, schlagkräftigen und emanzipierten Kollegin Diana Rigg als Emma Peel ab 1960 weltberühmt.

In 159 Folgen mimte er den Gentleman-Agenten bis die Serie 1969 eingestellt wurde. 1976 wurde sie zwar als The New Avengeres wiederbelebt, doch bereits nach 26 Folgen in zwei Staffeln war leider wieder Schluss.

Mcnee war unter anderem auch in Sherlock Holmes-Filmen und in einem James Bond-Thriller („Im Angesicht des Todes“) zu sehen.

Seine Starrolle aber blieb John Steed.

Auch der BLITZ-Verlag hat eine Reihe mit einem Helden mit Charme, Melone und manchmal auch mit Schirm:

Der Butler

 Bislang sind erschienen:

Cover%20Der_Butler%20web

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=359

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1542

Amanda Marbely, eine steinreiche Lady aus London, beerbt ihren überraschend früh verstorbenen Cousin aus Königstein im Taunus. Um das gigantische, jedoch sehr bedeckt gehaltene Firmenimperium des geliebten Verwandten aus Deutschland, in Augenschein zu nehmen, übersiedelt die schrullige Lady ins Siegerland. Zu ihrer Unterstützung engagiert sie einen vornehmen Butler, der neben zahlreichen Spezialausbildungen offenbar auch hochkarätige Geheimnisse verinnerlicht hat.
Als Lady Marbely mit ihren neuen Geschäftsführern ein marodes Fabrikgelände in Siegen begutachten möchte, trachtet man ihr nach dem Leben. Ihr Butler ist jedoch bestens vorbereitet und läuft ad hoc zur Höchstform auf.

Wie einige andere Titel aus dem BLITZ-Verlag ist auch dieser Roman eine Originalveröffentlichung in einer exklusiven Sammler-Edition, dies und die Tatsache, dass der kurze Krimi sehr unprätentiös ist und ganz offensichtlich von J. J. Preyer mit sehr viel Vergnügen geschrieben wurde, macht ihn zu einer kurzweiligen Lektüre, die ihr Geld wert ist.
Gunda Plewe in Buchhandlung-Lesenswert-Duisburg

Flüssig, spannend und temporeich erzählt – ein gelungener Auftaktband!
Alisha Bionda in LITERRA

Butler_2%20web

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=415

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1543

Lady Marbely finanziert die Suche nach der legendären Stadt Rungholt, die im 14. Jahrhundert vom Nordfriesischen Wattenmeer verschlungen wurde.
Als einige der Taucher und Archäologen auf mysteriöse Weise ums Leben kommen, begeben sich der Butler und die Lady selbst nach Nordfriesland.

Butler-3%20web

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=438

http://blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1544

Amanda Marbely, eine adlige Dame aus London, erbt in Deutschland ein gigantisches Firmen- und Immobilienimperium. Die Bundesregierung bietet der steinreichen Lady Unterstützung an. Unter dem Decknamen James schlüpft ein Spezialagent in die Rolle des Butlers. Gemeinsam bezieht man auf der Nordseeinsel Föhr ein großflächiges Domizil. Tage später geschehen im Wattenmeer merkwürdige Dinge.

Folgen Sie unserem Butler-Agenten mit Schirm und Charme und Melone und seinen spannenden, temporeichen und amüsanten Abenteuern.

 


Blitzverlag.jpgLOGO -NEU

 http://blitz-verlag.de/


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s