Autorenporträt (17): Allessandra Reß (Aleska Zilly)

13 : 18 Hochformat

Foto: Studioline

Eigentlich heißt Aleska Zilly Alessandra Reß – aber ein Name allein sorgt einfach noch nicht für genügend Verwirrung.

Geboren wurde sie an Halloween 1989. Mit so einem Datum geht natürlich eine gewisse Erwartungshaltung einher, die Alessandra erfüllte, indem sie als Teenager die phantastische Literatur für sich entdeckte. Fortan arbeitete sie bei verschiedenen Szene-Magazinen mit, seit 2012 veröffentlichte sie zudem mehrere Kurzgeschichten, unter anderem auch für „Larry Brent“.

2013 ist ihr Debütroman „Vor meiner Ewigkeit“ unter ihrem Realnamen bei Art Skript Phantastik erschienen. Im November 2015 folgt beim Verlag ohneohren „Spielende Götter“, Anfang 2016 eine Novelle bei Amrûn. Auf ihrem Blog fragmentansichten.wordpress.com veröffentlicht sie Artikel und Monatsrückblicke zu Themen aus dem Dunstkreis der Phantastik.

Abseits dieser Szene-Tätigkeiten hat sie Kulturwissenschaft studiert und sich währenddessen als Referentin für historische Botanik, Trend Scout eines Webshops und Mädchen für alles in Kunst- und Archäologiemuseen versucht. Seit diesem Jahr macht sie ihr Volontariat zur Print-Redakteurin für Lehr- und Weiterbildungsmedien.

Bei BLITZ ist nun ihr erstes Larry Brent (Die PSA-Akten)-ebook erschienen:

LBPSA-5_Cover_web

http://www.blitz-verlag.de/index.php?action=buch&id=1876

Aleska Zilly
MELODIE DER TOTEN

Band 5, Mystery-Thriller
ISBN: 978-3-95719-795-5
Seiten: 176Künstler: Rudolf Lonati
Künstler (Innenteil): Keine InnengrafikPreis als PDF / ePub / Mobi: 3,99 €    inkl. MwSt.

Nahe einem kleinen Dorf in der Normandie sterben sieben Männer auf rätselhafte Art. Ein wildes Tier, so wird gemutmaßt, oder vielleicht auch nur eine Reihe ungewöhnlicher Unfälle.
Aber was hat es mit der eigenartigen Melodie auf sich, die sich wie ein Schleier über das Dorf legt? Und warum hat es die Todesopfer des Nachts in den Wald gezogen?
Um die Fälle aufzuklären, begibt sich Larry Brent mit seiner Kollegin Elena Baskavsky in den Wald. Und muss bald selbst feststellen, wie verlockend die Aufforderung zum Sterben sein kann …

 


Blitzverlag.jpgLOGO -NEU

http://blitz-verlag.de/

Neue Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/pages/Blitz-Verlag/891599600931027?fref=ts

ES WÜRDE UNS FREUEN, WENN SIE/IHR UNS AUCH DORT ALS “FREUNDE” FOLGT UND UNS EIN “GEFÄLLT MIR” SCHENKT.  DANKE IM VORAUS!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s